Das Familienunternehmen B+S

Wertvolle Personaldienstleistungen seit 1990

Als wir B+S im Jahr 1990 gründeten, hatten wir ein elementares Ziel vor Augen: Die „Wert-volle“ Personalarbeit mit und für Menschen. Dieses Leitbild ist in unserem täglichen Schaffen bis heute tief verwurzelt.

Das spüren und erleben auch unsere derzeit mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele von ihnen sind überzeugte Angestellte – einige bereits seit 10, 15 und sogar mehr als 20 Jahren!

Unsere Kunden profitieren davon. Denn die B+S Hilfskräfte, Facharbeiter und kaufmännischen Angestellten bringen sich gern und mit hoher Einsatzbereitschaft in ihre Aufgaben ein. Dies unterscheidet B+S von anderen Anbietern. Und unsere Kunden schätzen genau das ganz besonders – einige sogar schon seit der Zeit unserer Unternehmensgründung!

All das ist nicht selbstverständlich! Wir bedanken uns daher bei allen Mitarbeitern der Zeitarbeit von B+S sowie bei vielen, vielen Menschen, die wir mit Personalvermittlung in neue Anstellungen begleiten durften. Und wir sagen „Vielen Dank“ an alle Kunden, die auf B+S Personaldienstleistungen im Großraum Nürnberg und in der Region Würzburg vertrauen.

Unsere Historie spiegelt unsere Werte und positive Entwicklung wieder.
Sehen Sie selbst:

Verantwortung für gesunde Mitarbeiter

1. Februar 2015

Verantwortung für gesunde Mitarbeiter

Das Gesundheitsmanagement wird bei B+S als Vorsorge für die Mitarbeiter eingeführt. In Kooperation mit SanoSense ist B+S eines von wenigen Unternehmen überhaupt, die sich so intensiv für die betriebliche Gesundheitsförderung ihrer Mitarbeiter einsetzen.

Wegbeschreiter im iGZ

1. Mai 2014

Erneut geht Peter Schütz ideenstark voran, wenn es um die weitere Entwicklung der Personaldienstleistungsbranche geht. Als Mitglied in der bis Dez. 2015 aktiven iGZ Projektgruppe „ZA 2030“ formuliert er mit seinen Kollegen Empfehlungen und Wege für die Zukunft der Branche.

Fokus auf Mitarbeitermanagement steigt an

1. September 2009

Als Trainer für Management und Dienstleistungen gewährleistet Peter Schütz ab sofort die dauerhafte Qualitätssicherung bei Recruiting und Betreuung der Mitarbeiter. Mit relevanten Schulungen von Mitarbeitern läuft B+S jederzeit mit den aktuellen Marktentwicklungen und –anforderungen konform.

Wachstum bei B+S

1. Dezember 2007

Unser Weg geht steil nach oben. Größere Geschäftsräume werden benötigt. B+S ist ab sofort in der Hauptstraße in Erlangen zu finden.

Ausbildung im Verbund mit Siemens

1. September 2006

B+S ist am Markt der Personaldienstleister weiterhin innovativer Motor. In Kooperation mit der Siemens AG bildet B+S einen Elektroniker für Gebäudetechnik aus – eine der ersten Verbundausbildungen in Deutschland überhaupt!

Qualität auf höchstem Niveau

1. April 2005

Qualität auf höchstem Niveau

Schon immer pflegte B+S höchste Qualitätsmaßstäbe in der eigenen Arbeit. Mit der ISO 9001 Zertifizierung wird dies nun offiziell bestätigt.

Personalvermittlung auf gesunden Beinen

1. September 2004

Der interne Mitarbeiterstamm bei B+S wächst stetig. Zum Ausbildungsbeginn 2004 startet zudem das erste Mal eine Auszubildende ihren beruflichen Weg bei B+S.

Erweiterte Leistungen – Neuer Name

1. Juli 2003

Die Spannweite unserer Dienstleistungen im Personalsektor weitet sich aus. Dies spiegelt sich im neuen Unternehmensnamen wieder: B+S Personaldienstleistungen.

Sicherheit und Transparenz in den Zeitarbeitsverträgen

1. Juli 2003

Der iGZ/DGB Tarifvertrag wird mit Abschluss umgehend bei B+S eingeführt.

„Regionalbotschafter“ des iGZ

1. Juli 2003

Peter Schütz übernimmt das Ehrenamt als Regionalkreisleiter des Branchenverbandes iGZ für die Region Franken / Nordbayern.

Qualitätssiegel für professionelle Arbeitsvermittlung

1. Juni 2003

Wir tragen den hohen Anforderungen unserer Kunden nach bestem Service und höchster Qualität Rechnung. B+S wird erfolgreich als Privater Arbeitsvermittler zertifiziert.

Kompetenzentwicklung in der Zeitarbeit

1. Februar 2003

B+S macht sich stark für die dauerhafte Anerkennung der Zeitarbeit. Als Mitglied im Arbeitskreis „Kompetenzentwicklung in der Zeitarbeit“ formuliert B+S Geschäftsführer Peter Schütz die Berufsbezeichnung „Personaldienstleistungskaufmann/frau“, der kurze Zeit später als Ausbildungsberuf anerkannt wird.

Werte in der Zeitarbeit festigen

1. November 2002

Werte in der Zeitarbeit festigen

B+S tritt dem iGZ bei. In der Sozialpartnerschaft mit dem DGB setzen wir Maßstäbe für unser Wertemodell. Mitarbeiter und Kunden erhalten so Sicherheit und Vertrauen für die anstehenden Tarifbindungen in der Zeitarbeit.

Eine neue Tür öffnet sich

1. Mai 2000

Manchmal geben Kunden neue Wege vor. B+S nutzt die Anfrage eines Erlanger Kunden um persönliche Betreuung an seinem Würzburger Standort. Der Weg in unsere neue Niederlassung Würzburg wird so erfolgreich beschritten.

Meilensteine in der Personalüberlassung

1. April 1990

Siemens ist der erste Kunde am Standort Erlangen. Damit ist der Weg gebahnt für die erfolgreiche Personalüberlassung im Rahmen der Zeitarbeit. Über die nächsten Jahre folgen viele Mitarbeiter, die wir erfolgreich mit Zeitarbeit bei unseren Kunden beschäftigen können.

Das Fundament ist gesetzt!

1. März 1990

B+S Zeitarbeit wird gegründet und Zeitarbeit mit ganz neuen Ideen für Service und Qualität entsteht.